HR Marienmünster

Neuer Vorstand im Hegering Marienmünster

Am Freitag dem 24.März 2023 fand die Jahreshauptversammlung des Hegerings Marienmünster im Gasthof Weber in Vörden statt. 

Dort erklärte der bisherige erste Vorsitzende Hubertus Johlen, dass er nach über 32 Jahren Vorstandsarbeit für das Amt des Hegeringsleiters nicht mehr zur Verfügung stehe. Die Versammlung bedauerte diese Entscheidung und wählte daraufhin den bisherigen Schriftführer, erfahrenen Rüdemann und engagierten Jagdhornbläser Herrn Elmar Klocke aus Kollerbeck einstimmig zum neuen Vorsitzenden. Der gesamte Hegering dankte Hubertus Johlen für sein außergewöhnliches Engagement von über drei Jahrzehnten und die gelungene Vorstandsarbeit. 

Als neuen Schriftführer wählte die Versammlung Herrn Benedikt Oebbeke aus Eilversen. Im Amt bestätigt wurden Florian Wickel als zweiter Vorsitzender, Christoph Gemmeke als Obmann für das Schießwesen, Karl Brinkmann als Obmann für das Hundewesen, Burkhard Meyer als Kassierer und Eric Watermeier als Obmann für den Lernort Natur. 

Weitere Höhepunkte der Veranstaltung waren Vorträge über die neue Bleiverordnung, die Zukunft der Schießstände im Kreisgebiet und die Kitzrettung via Drohne. Begleitet wurde die Veranstaltung von der Jagdhornbläsergruppe des Hegerings. 

Weitere Beiträge

Alle anzeigen
08.02.2024

Geplante Satzungsänderung auf der Jahreshauptversammlung

20.03.2023

Erste-Hilfe im Revier – Jäger und Jägerinnen begeistert vom Lehrgang

24.03.2023

Hübsche Tiere – problematische Gäste

28.03.2023

Schonzeitaufhebung für Rehwild zur Unterstützung der Wiederbewaldung in NRW